Schaltsekunde und Last auf Linuxsystemen

Wie Sie vielleicht bereits den Medien entnommen haben, kommt es seit der Nacht auf den 01.07.2012 – bedingt durch die „Schaltsekunde“ – zu Lastproblemen bei einigen Linuxsystemen.

Die durch die Schaltsekunde verursachten Probleme sorgen für eine erhöhte Serverlast und damit verbunden zu einem höheren Stromverbrauch der betroffenen Systeme. Sollte ihr System mehr als die vertraglich vereinbarte Strommenge nutzen, müssen wir diese Mehrkosten an Sie weiter geben.

Wir möchten Sie deshalb bitten, ihre Systeme auf erhöhte Last zu prüfen und im Zweifelsfall dieses Problem durch Eingabe des Befehls:

date -s „$(LC_ALL=C date)“

zu beheben.

Sollten Sie bei uns einen Management-Service gebucht haben, haben wir uns selbstverständlich bereits des Problems angenommen.

Nähere Informationen zu diesem Problem finden Sie z.B. auf dem Heiseticker

Für Fragen steht Ihnen unser Technikteam natürlich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von der Wieske’s Crew GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.